Home Unser Gasthaus Modau, rive gauche Saisonales Kontakt Impressum

Flammkuchen und Elsässer Baeckeofe

In früheren Zeiten, das Schlagwort "Nachhaltigkeit" war noch nicht
geläufig, zwangen allein die wirtschaftlichen Verhältnisse,
sparsam mit den Ressourcen umzugehen.

Im Elsass z.B. wurde je nach Region, einmal in der Woche, im
Monat oder im Quartal Brot gebacken. Um die sich entwickelnde
Hitze des gemauerten, mit Holz gefeuerten Backofens zu prüfen,
wurden dünne Teigplatten mit Speck und Zwiebeln belegt und
darin gegart. Der Flammkuchen war erfunden!

War das Brot gebacken, der Backofen noch heiß, schoben die Elsässer
Hausfrauen irdene Schüsseln, die mit Kartoffeln, Zwiebel, Fleisch und Wein gefüllt waren hinein, um die abklingenden Restwärme noch für die Zubereitung eines leckeren Mahles zu nutzen. Und so erklärt sich der Name: Baeckeofe.